Sie finden die aktuelle Gottesdienstordnung am rechten Seitenrand

Gottesdienste in Liebfrauen

  Es finden zur Zeit keine öffentlichen Gottesdienste statt.

Sonntag                                  

  9.30 Uhr                                 Gemeindegottesdienst

12.00 Uhr                                 Spaniergottesdienst

Montag - Freitag 

 8.30 Uhr           Krypta              Hl. Messe

Der Empfang des Beichtsakramentes ist jeden Tag möglich.

Terminabsprache nach dem Gottesdienst oder telefonisch unter : 06131 – 67 75 02

Das Läuten der Glocken am Ostersonntag in Mainz 12.00  Uhr.

Der Klang der Glocken soll die Botschaft der Auferstehung Jesu, unsere Hoffnung und Zuversicht im Glauben zum Ausdruck bringen und lädt uns ein, innezuhalten und uns der Verbundenheit aller Glaubenden bewußt zu werden.

Wir alle sind eingeladen, an die Menschen zu denken, die wir gerne in diesen Tagen getroffen hätten oder an die Menschen, die sich zum Wohl aller in diesen Tagen besonders einsetzen.

Martinsläuten:

Normalerweise rufen die Glocken Gläubige zum Gottesdienst, jetzt rufen sie in der Corona-Krise jeden Tag zum gemeinsamen Gebet. Das Bistum Limburg, das Bistum Mainz und die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) empfehlen ein gemeinsames Geläut für maximal fünf Minuten, täglich um 19.30 Uhr. Ziel ist es, in der Kontaktsperre ein hörbares Zeichen der christlichen Gemeinschaft, des gegenseitigen Trosts und der Ermutigung in der Öffentlichkeit zu setzen. Von Gründonnerstag bis Ostersamstag werden die Glocken schweigen.